Lösungen

Im EXTOR Warehouse kommt die Ware zum Kommissionierer. Das erhöht die Andienungszeiten.

Unsere Basis-Lösung besteht aus:
> Analyse und Simulation ihrer Situation um ihren derzeitigen und zukünftigen Bedarf zu definieren
> Tragstruktur für die zu lagernden Produkte, diese ist mit der Fahrstruktur der Rover kombiniert
> Den Shuttles, die die Ware ein- und auslagern und zum Kommissionierpunkt bringen
> Den Behältern
> Der Infrastruktur
> Dem Control-System

Automatisches Reifenlager

Branchen

Konsumgüter (Food/Pet-Food, Non-Food)
Technische Konsumgüter
Glas/Keramik
DIY und Garten
Bürobedarf
Haushaltswaren
Elektronik, Computing, Telekommunikation, Photographie
Pharmazeutik und Kosmetik
Printmedia
Spielwaren und Babyartikel
Fashion, Accessoires, Sportartikel
Bücher und Tonträger
Coffeeshops und Food Service
Industrieartikel (Tools, C-Artikel, Elektroinstallation)

Besonderheiten

Speed

> Sortierung der Andienungen
> Andienungsfrequenzen bis zu 15 Lagerplätze pro Minute pro Kommisionierplatz
> Hohe Fahrgeschwindigkeit von bis zu 5 m/s
> Schnelles Heben und Senken
> Optimierte Lagerplatzzuteilung nach Bedarfsfrequenz
> Ausschließlich ebenerdige Bewegungen (bis auf das Anheben und Senken der Behälter)
> Kein Umladen der Container
> Schneller Aufbau des Lagers durch vormontierte Module der Fahr- und Tragstruktur

Space

> Höchste Raumökonomie durch äußerst kompakte Lagerung
> Verschiedene Artikel pro Container möglich
> Lager weitestgehend an bauliche Gegebenheiten anpassbar
> Geringe Anforderungen an Hallenboden
> Abbau und Verlagerung der Trag- und Fahrstruktur möglich

Economy

> Energie-Rekuperation
> 24×7 Betrieb möglich
> Niedrige Betriebskosten
> Vergleichsweise geringe Capital Expenditures
> Keine unproduktiven Zeiten für das Laden von Batterien
> Geringer Aufwand für Wartung und Instandhaltung durch ‘Proven  Technologies’